UA-128071395-1
Mitmachen, Mitkochen & Gewinnen
Das total verrückte Benefiz-Kochevent
 

 

Wir sind das Benefiz-Kochevent "Siegburger Suppensause"

und sagen HERZLICH WILLKOMMEN auf unserer Website:

Hier erfahren Sie alle Event-News rund ums Jahr, lernen Sie unsere Kochteams, Partner & Suppenpaten kennen. Ohne diese vielen Menschen mit Herz wäre ein solches Event undenkbar - sie tragen dazu bei, dass aus einer lustigen Idee der Siegburger Unternehmerin Sandra Owoc ein erfolgreiches Benefiz-Projekt geworden ist.  

Am 24. März 2019 war es wieder soweit: Es traten 37 Kochteams aus Siegburg & der Region an zur 3. Siegburger Suppensause im Sion im Carré - Teilnehmerrekord! Familien oder Kollegen-Teams, Sport- & Karnevalsvereine, Kaffeekränzchen, Hobbyköche oder Gastronomie-Profis - bei uns ist jeder willkommen, der mitkochen möchte!

In diesem Jahr konnten wir unseren Gästen ein buntes Familien-Programm bieten. Zum einen unser Benefiz-Kochevent, bei dem es darum ging, den neuen Siegburger Suppensause Champion 2019 zu ermitteln und zum anderen, unseren Gästen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm zu präsentieren.

Mit unnachahmlichem Charme führte die einzigartige kölsche Kult-Theken-Fachkraft Irmgard Knüppel, alias Schauspielerin Gabi Weiss, durch das Programm; Sänger Torben Klein brachte tolle Musik mit - ein Vorgeschmack auf sein demnächst erscheinendes Solo-Album & natürlich seine große Hits, die bis in die letzte Reihe zum Mitsingen animierten. Großer Beliebheit bei Jung & Alt erfreuten sich unsere 4beinigen Gäste, die Alpakas vom Alpakahof Faber. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Siegburg lud ein zum Bobbycar-Race; die Kollegen des DRK Rhein-Sieg e.V. boten Einblicke in ein Notfall-Einsatzfahrzeug. In der Fotobox-Siegburg.de konnte man lustige Erinnerungsfotos schießen & ausgedruckt sofort mitnehmen.  Ein Original-Teamtrikot des 1.FC Köln mit allen Autogrammen der Kickerstars wurde versteigert und Dank unseres Partners Freizeitparkdeals.de konnte sich ein Gewinner der Spendenticket-Aktion über zwei Tickets für den Warner Brother Movie Park Germany freuen.


Am Ende des Tages konnten wir sagen: Es war für uns ein Tag der Rekorde! 37 Kochteams traten an - Teilnehmerrekord! Geschätzte 2.000 Gäste konnten wir begrüßen - ein neuer Besucherrekord! Und die (derzeit noch vorläufige) Spendensumme ist definitiv auch ein echter Rekord. Wir freuen uns über Spendeneinnahmen in Höhe von 8.650,- Euro!!!

Diese Spendeneinnahmen werden auch in diesem Jahr zu 100% verteilt an drei Projekte: An unseren Benefiz-Partnerprojekt "Hilfe für Nick & Co" sowie an "Kölsche Kraat hilft e.V." und an das ehrenamtliche Projekt "Lohmar hilft", das vor allem seit dem Großbrand in Siegburg im letzten Jahr bundesweite Bekanntheit erlangt hat. In den kommenden Tagen werden wir hier auch auf unserer Website diese Projekte ausführlicher vorstellen. 

Derzeit wird unsere Webseite umfangreich nach dem Event aktualisiert. Schauen Sie wieder vorbei, dann gibt's Infos & Bilder zur 3. Siegburger Suppensause.


Mit suppensausigen Grüßen

Sandra Owoc, Initiatorin der Siegburger Suppensause


 

24694